Wer sind wir?

Der Wheelers & Dealers Square Dance Club wurde 1969 gegründet. Maßgeblich beeinflusst wurde die Gründung durch die in Zweibrücken lebenden Angehörigen der verbündeten amerikanischen Streitkräfte. Die weltpolitische Großwetterlage hat sich inzwischen geändert. Die amerikanischen Soldaten und ihre Partner sind fast gänzlich aus Zweibrücken verschwunden, die Wheelers & Dealers aber sind geblieben.

Inzwischen sind es Deutsche, die amerikanische Folklore mit dieser Art des Tanzens pflegen.

1970 fand der 1. Saint Patrick’s Day Dance statt und ist bis heute geblieben, (1991 wurde er abgesagt, es war Golfkrieg).

1981 richteten wir die Summer Jamboree, in Münchweiler an der Rodalb, aus.

Wir tanzen donnerstags in Zweibrücken im VB Heim (Schlachthofstraße 17A, 66482 Zweibrücken) von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Besucher und Gäste sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Um sicher zu gehen, dass wir auch wirklich an dem Besuchstag tanzen, meldet euch bitte vorher kurz an.